Die Walzmühle in Ludwigshafen

Druckversion
Eingang Walzmühle, Foto © Barbara Ritter

Walzmühle Ludwigshafen, Foto © Barbara RitterMehr als nur Fassade

Die Walzmühle blickt mit ihrer grandiosen Fassade geradewegs über den Rhein – auf die Schlossrückseite. Sie entwickelt sich seit 1885 zur effektivsten Mühle Süddeutschlands. 1985 wird sie stillgelegt, später zum größten Teil abgerissen und glücklos umgenutzt.

Das unbeschadete Direktionsgebäude beherbergt seit dem Jahr 2000 das dort gegründete Ernst-Bloch-­Zentrum.

Vom 24. 5. bis 5. 7. 2018 findet in diesem Kultur- und Wissenschaftsinstitut die Ausstellung „Utopie aus Industrie“ statt. Gezeigt werden auch Fotografien vom Abriss der Walzmühle in den 1990er Jahren.

Birgit Hock beleuchtet die bewegte Geschichte der Walzmühle in einem reich bebilderten Vortrag. Im Anschluss schauen wir uns vor Ort an, was von dem Gebäudekomplex noch erkennbar ist.

Foto © Barbara Ritter

Datum: 
21. 06. 2018
Zeit: 
19:00 Uhr, Dauer ca. 2 Stunden
Kosten: 
5 €
Adresse: 

Ludwigshafen, Ernst-Bloch-Zentrum, Walzmühlstraße 63

Zugänglich: 

barrierefrei

Termin-Nr.: 
180621
Anmeldung: 

bitte das folgende Web-Formular ausfüllen.

Anmeldungen: 
zur Zeit: 39 von 80 max.
Select an action to perform
Bitte wählen Sie aus, wie viele Personen Sie anmelden möchten (freie Plätze: 41).
Gruppen mit mehr als acht Personen schreiben bitte an kontakt@rhein-neckar-industriekultur.de.
Interessentenliste anzeigen, wenn ausgebucht: 
0

Interessentenliste

Sie können sich für die Veranstaltung in eine Interessentenliste eintragen.
Wenn wir diese Veranstaltung wiederholen oder eine ähnliche planen, benachrichtigen wir Sie rechtzeitig per E-Mail.